Neuigkeiten
21.11.2014, 16:30 Uhr
CDU Schwetzingen gut neu aufgestellt
Jahreshauptversammlung
 Am vergangenen Freitag traf sich der CDU-Stadtverband Schwetzingen
zu seiner Jahreshauptversammlung.
Der Vorsitzende Michael Franz  begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder und blickte auf die vergangenen zwei Jahre seit der letzten Versammlung zurück. Im Jahr 2013 standen die traditionellen Veranstaltungen wie der Neujahrsempfang im Palais Hirsch oder das Herbstfest (in der Grillhütte), vor allem aber die Aktionen für die Bundestagswahl mit dem gelungenen Ergebnis im Wahlkreis und im Bund im Vordergrund.

Das Jahr 2014 war geprägt durch die Vorbereitungen auf die Kommunalwahlen, wo eine engagierte und motivierte Truppe die CDU wieder  zur eindeutig stärksten Fraktion im Stadtrat machte. Umrahmt wurde diese Zeit durch zwei Hoffeste auf dem Spargelhof von Ulli Renkert, die auch von der Bevölkerung sehr gut angenommen wurden. Michael Franz dankte allen Beteiligten für ihre vielfältige Unterstützung in dieser Zeit. Es schlossen sich die Rechenschaftsberichte der Vereinigungen an. Die gerade wiedergewählte Vorsitzende der Frauenunion Sarina Kolb berichtete, dass ihre langjährige Vorgängerin Petra Welle zur Ehrenvorsitzenden ernannt worden sei.

Der Fokus der Arbeit liege neben der Geselligkeit mit etlichen attraktiven Angeboten auf politischem und sozialem Engagement. Die FU Schwetzingen sei kommunal und auf Kreisebene gut vertreten, die Zusammenarbeit mit dem Stadtverband sehr erfreulich. 2013 feierte man das 40-jährige Jubiläum mit prominenten Gästen wie Finanzminister a.D. Gerhard Stratthaus MdL, Olav Gutting MdB und CDU-Generalsekretärin Katrin Schütz MdL.

Der neue Vorsitzende der Seniorenunion (SU) Schwetzingen, Walter Imhof,  dankte zunächst dem Ehrenvorsitzenden Kurt Hammes für seine 22 Jahre Vorsitz. Die SU trifft sich jeden 3. Mittwoch im Monat zu geselligen und politischen Veranstaltungen. 2013 wurde außerdem eine Weinprobe, 2014 auf Einladung von Gerhard Stratthaus eine Besichtigung der Rothausbrauerei im Hochschwarzwald mit abschließendem Besuch des Freiburger Münsters und Orgelvorspiel durch Dompfarrer Wolfgang Gaber durchgeführt. Sarina Kolb gab anschließend als Vorsitzende der Jungen Union einen Überblick über deren Aktivitäten, z.B. beim Thema Gemeinschaftsschule, der Forderung nach öffentlichen kostenfreiem WLAN in der Innenstadt, dem Sicherheitskonzept, bei Veranstaltungsangeboten für  Senioren und Kinder.

Auch hier funktioniere die Zusammenarbeit mit dem Stadtverband ausgesprochen gut.  Der CDU-Fraktionsvorsitzende Andreas Muth gab einen Einblick in die aktuelle Gemeinderatsarbeit mit den Themen Renovierung von Kitas und Schulen sowie Konversion, insbesondere im Hinblick auf die Schaffung von günstigerem Wohnraum.  Die Schatzmeisterin Sandra Franz gab den Kassenbericht ab und nach dem uneingeschränkt zustimmendem Votum der Kassenprüfer wurde der gesamte Vorstand entlastet. Bei den anschließenden Neuwahlen wurden Michael Franz und Susanne Bertrand in ihren Positionen als Vorsitzendem bzw. 1. Stellvertretender Vorsitzenden mit eindrucksvollen Ergebnissen bestätigt. Neu sind die Positionen des 2. und 3. Stv. Vorsitzenden, zu denen Dennis Wiedemann und Ulli Renkert gewählt wurden. Schatzmeisterin bleibt Sandra Franz, Pressereferent Frank Krieger. Schriftführerin wurde Susanne Muth. Internetbeauftragter bleibt Jens Triebskorn, die Beauftragte für Mitgliederbetreuung Frau Waltraud Schäfer und der Beauftragte für Jugendarbeit wurde Patrick Gasch.

Auf die zehn Beisitzerpositionen wurden gewählt: Erika Zipp, Nils Melkus, Mathias Hepp, Rita Erny, Mathias Welle, Petros Maloussidis, Dr. Hans-Joachim Förster, Manfred Geelhaar, Frederik Decker, Andreas Clewe. Der wiedergewählte Vorsitzende Michael Franz dankte allen Beteiligten, nicht zuletzt dem Wahlleiter Andreas Muth sowie den fleißigen Wahlhelfern, und lud zum Neujahrsempfang des Stadtverbandes am 18.01.2015 um 17.00 Uhr im Palais Hirsch ein.
  
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Schwetzingen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.31 sec. | 42023 Besucher